BBE

Brücken bauen für Europa

Das Ziel des Projektes ist die Entwicklung einer online Methoden-Toolbox, die in europäischen Bildungsprogrammen und Aktionen im Zusammenhang mit Erwachsenen- und insbesondere Seniorenbildung verwendet werden kann. Die Hauptaufgabe wird das Ausarbeiten von Kriterien zur Analyse der Projekte und Methoden mit Schwerpunkt auf gute Praxisbeispiele in den Bereichen Fördern des kritischen Denkens, europäisches Bewusstsein und Solidarität und der Abbau von Vorurteilen.
Die Methoden-Toolbox soll helfen, den Zugang zu hochwertigen Lernmöglichkeiten, die auf die Bedürfnisse verschiedener Zielgruppen und individueller Lerner zugeschnitten sind, zu verbessern und auszuweiten. Partnerorganisationen aus Deutschland, Italien, Slowenien, Kroatien, Rumänien, Bulgarien sind Mitglieder im Bildungsnetzwerk Danube-Networkers, dem internationalen Verein DANET e.V., dem FEDERUNI Netzwerk italienischer Universitäten für das Dritte Lebensalter und in Bulgarien die Plattform Agora. Alle Partner haben Erfahrung in nationaler und internationaler Arbeit mit verschiedenen Zielgruppen, insbesondere ältere Lerner.

Es werden Methoden des Lernens und der transnationalen europäischen Zusammenarbeit gesammelt, die dann analysiert und für die Arbeit mit den Zielgruppen dieses Projektes, speziell ältere Menschen, Frauen, Menschen mit niedrigem Bildungsstand, und für Lernumfelder (formell, informell, außerschulisch) in allgemeiner Erwachsenenbildung in Europa übernommen werden.
Es wird vier Partnertreffen und Zusammenarbeit über online Tools geben. Berücksichtigt werden verschiedene Lernarrangements, Zielgruppen und Unterschiede bei Arbeitsbedingungen, Kultur, Sprache, sowie der Bildungs- und Sozialrahmen der jeweiligen Länder und die Anwendbarkeit der Methoden in den jeweiligen Ländern, mit Schwerpunkt auf Zusammenarbeit von Bildungsträgern aus West-, Mittel- und Südosteuropa.